No Black Friday deals but best value all year round
Choose Flexible Financing Options

Care Advice


Allgemeine Pflege

Mit ein wenig regelmäßiger Pflege bleibt Ihr Fenton-Ring für kommende Generationen sicher und glänzend.

Am besten reinigen Sie Ihren Ring täglich mit Wasser und einer weichen Bürste.

Überprüfen Sie Ihre Ringeinstellungen regelmäßig, um sicherzustellen, dass die Krappen fest sitzen und der/die Edelstein(e) sicher sitzen. Obwohl Edelsteine langlebige Naturmaterialien sind, sind sie anfällig für Stöße. Selbst die stärksten Steine können brechen, wenn Sie sie hart genug oder im falschen Winkel treffen, daher ist es am besten, sie vorsichtig zu tragen und sicher aufzubewahren.

Allgemeine Kleidung

Um Ihren Ring sicher aufzubewahren, sollten einige gängige Szenarien vermieden werden.

Nehmen Sie Ihren Ring ab, wenn Sie sich an Aktivitäten beteiligen, die physischen Kontakt mit Ihrem Ring beinhalten. Setzen Sie Ihren Ring keinen Haushaltsbleichmitteln und Reinigungsmitteln aus, die zu einer Verfärbung des Goldes führen und auch den/die Edelstein(e) beschädigen könnten.

Wir empfehlen Ihnen, Ihren Ring nicht am Strand, im Schwimmbad oder im Whirlpool zu tragen, wo Chlor oder andere Chemikalien im Wasser Ihrem Edelstein schaden können.

Wir empfehlen Ihnen, Ihren Ring abzunehmen, wenn Sie schlafen. Bewahren Sie es in seiner eigenen Box fern von anderen polierten Gold- und Platinoberflächen auf, die es zerkratzen oder beschädigen könnten.

Smaragd- und Aquamarinspezifische Warnungen und Pflegehinweise

Smaragde und Aquamarine stammen aus derselben Edelsteinfamilie und erfordern beide eine sorgfältige Behandlung.

Setzen Sie Ihren Edelstein keiner starken Hitze (über 60°C) aus und vermeiden Sie auch Situationen, in denen es zu dramatischen Temperaturänderungen kommt, wie z eine kochende Pfanne. Versuchen Sie, Ihren Edelstein von Spülwasser, Chemikalien oder Körpercremes fernzuhalten, da diese das natürlich in Ihrem Edelstein vorhandene Öl entfernen können, was die Klarheit verringert.

Waschen Sie diese Edelsteine in lauwarmem Wasser ohne Seifenzusätze (die das Öl auflösen könnten) und einer weichen Zahnbürste und trocknen Sie sie dann mit einem fusselfreien, weichen Tuch

Was sind unsere Qualitätsrichtlinien für Edelsteine?

Wir beziehen nur die besten 5 % der natürlichen Edelsteine. Wir wählen Edelsteine aus, die visuell mit von uns ausgewählten Meistersteinen verglichen werden, um sicherzustellen, dass die Farbe dieser Naturprodukte so gut wie möglich mit den abgebildeten Edelsteinfarben auf unserer Website übereinstimmt. Wir suchen nach Steinen, die gleichmäßig gesättigt und transparent oder durchscheinend sind, und schneiden sie (mit angemessener Sorgfalt und Geschicklichkeit), um ihnen Brillanz zu verleihen. Alle Edelsteine haben einige Reinheitsmerkmale, die mit bloßem Auge sichtbar sein können. Wir vermeiden generell Edelsteine mit schwarzen Einschlüssen und oberflächenreichenden Rissen.

Unterschiede zwischen Edelsteinen

Edelsteine sind einzigartige und individuelle Schöpfungen der Natur. Einige Edelsteinsorten wie Rubine und Saphire werden nicht nur an einem Ort gefunden, sondern sind in mehreren verschiedenen Lagerstätten rund um den Globus erhältlich. Jede Lagerstätte hat ihre eigene spezifische geologische Formation und Charakteristik und in jeder dieser Lagerstätten unterscheidet sich die Konzentration der „färbenden Elemente“ geringfügig von der anderen. Sogar Rubine aus derselben Lagerstätte (Mine) können eine andere Farbe oder einen anderen Farbton haben, und es ist daher verständlich, dass farblich abgestimmte Edelsteine einen höheren Preis haben, da eine größere Menge an Edelsteinen hergestellt und sortiert werden muss, um ein perfektes Ergebnis zu erzielen passendes Set (wie wir es für unsere Girlandenringe verwenden).

Edelsteinfarben vs. Renderings

Wenn wir die Edelsteine beschaffen, die wir für unsere Verlobungsringe verwenden, reisen wir mit einer Reihe von Meistersteinen, die wir ausgewählt haben, um unser Qualitätsniveau darzustellen. Diese Masterstones dienen als Grenzmuster, um jeden neu gekauften Edelstein mit dem etablierten Standard zu vergleichen. Während wir eine kleine Variation der Farbintensität und -sättigung zulassen (da es sich um ein Naturprodukt handelt), achten wir darauf, dass unsere Farbauswahl so weit wie möglich auf die Edelsteinfarbe abgestimmt ist, die auf unserer Website angezeigt wird. Allerdings muss hier angemerkt werden, dass „Farbe praktisch im Auge des Betrachters liegt“, was bedeutet, dass jeder Mensch eine einzigartige Menge und Menge an Farbrezeptoren in seinem Auge hat und die Farbwahrnehmung daher subjektiv ist. Die Farbwahrnehmung wird außerdem durch das Vorhandensein und die Qualität von Licht beeinflusst. Beispielsweise verfügen verschiedene digitale Geräte über unterschiedliche Monitor- und Bildschirmtechnologien, um Farben anzuzeigen, und ein heller, hintergrundbeleuchteter Desktop-Bildschirm zeigt dasselbe Bild in einer anderen Farbe als ein kleiner LCD-Bildschirm eines Mobiltelefons. Daher kann der Farbedelstein, den Sie von Fenton erhalten haben, farblich etwas anders aussehen als auf dem Bild, das Sie online gesehen haben.

Größenrichtlinien für Edelsteine

Wir wählen jeden unserer Edelsteine basierend auf einer großen Anzahl von Faktoren aus, von denen die Größe einer ist. Edelsteine dieser Größe und Qualität werden oft nicht in genau kalibrierten Größen (8 x 6 mm, 9 x 7 mm usw.) geschliffen, daher kann es zu geringfügigen Abweichungen in der mm-Größe Ihres Edelsteins kommen. Alle Edelsteine kommen der angegebenen Größe mit einer Toleranz von bis zu +-0,3 mm am nächsten. Genaue Abmessungen teilen wir Ihnen gerne auf Anfrage mit.

Edelsteinbehandlung im Überblick

Fenton arbeitet nur mit natürlichen Farbedelsteinen, die auf eine Weise behandelt werden, die den höchsten Standards der Schmuck- und Edelsteinindustrie entspricht.

Unsere Edelsteine werden oft wärmebehandelt, was die Farbintensität eines Edelsteins verbessert. Einige unserer Smaragde wurden durch die Behandlung mit einem farblosen Öl, das die Farbe nicht verfälscht, an Klarheit verbessert. Wir halten dies für die einzig akzeptable Behandlung, da dies die Langzeitstabilität Ihres Edelsteins nicht gefährdet. Sollten Sie irgendwelche Bedenken haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren, da wir immer auf Ihre Anfragen eingehen können (bitte beachten Sie, dass sich dies auf den Preis Ihres Rings im Vergleich zu dem auf der Website angegebenen Preis auswirken kann).

Überblick über Metallreinheit und Diamantqualität

Alle unsere Verlobungsringe werden aus 18 Karat Gold oder aus 950 Platin gefertigt. Die Reinheit unserer Ringe wird durch das Gütesiegel der britischen Regierung garantiert, die die Metallreinheit jedes einzelnen Fenton-Verlobungsrings prüft und verifiziert. Sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, haben unsere fachmännisch geschliffenen Diamanten die Farbklasse G-H und die Reinheit VS. Die auf unserer Website angegebenen Diamantgewichte sind Mindestgewichte (es gibt keine negativen Gewichtstoleranzen).

Herkunftsland des Edelsteins

Wir streben danach, jeden zu stärken, der unser Produkt berührt. Wir beziehen von weltweit führenden Unternehmen im ethischen Bergbau. Unsere strengen Prozesse stellen sicher, dass wir nur Edelsteine aus den auf unserer Website beschriebenen zugelassenen Herkunftsländern verwenden.

In jeder Fabrik, mit der wir zusammenarbeiten, achten wir auf die folgenden Merkmale:

  1. Sichere Arbeitsbedingungen.

  2. Alle Arbeitnehmer über 18 Jahre.

  3. Alle Arbeiter werden fair bezahlt, über dem vorherrschenden lokalen Lohn.

  4. Frauen und Männer werden für die gleiche Arbeit gleich bezahlt

  5. Mitarbeiter erhalten faire und gleiche Aufstiegs- und Aufstiegschancen.

In jedem Land, aus dem wir beziehen, stellen wir Folgendes sicher:

  1.   Wir beziehen unsere Produkte von Unternehmen, die weltweit führend im ethischen Bergbau sind

  2.   Wir beziehen unsere Produkte nicht aus Konfliktgebieten, in denen der Edelsteinabbau Korruption oder Gewalt fördern könnte.

  3.   Die Länder oder Unternehmen, aus denen wir unsere Produkte beziehen, unterstützen aktiv die lokale Förderung und den Schutz des lokalen Lebensraums und der Umwelt.

  4.   Kinderarbeit ist in der Bergbauindustrie verboten.

  5.   Es gibt sichere und faire Arbeitsbedingungen.

Wir wissen, dass wir mit der Zeit die Art und Weise verändern können, wie die Branche die Menschen behandelt, die darin arbeiten, und wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung.

Ihre Investition versichern

Sobald Sie Ihren Fenton-Ring gekauft haben, empfehlen wir Ihnen, ihn zu versichern, damit er im Falle von Diebstahl oder Verlust ordnungsgemäß abgedeckt ist.

Sie können Ihren Ring zu Ihrer Hausratversicherung hinzufügen oder eine separate Police dafür abschließen. Obwohl die Hausbesitzer- und Mieterpolicen in den meisten Fällen einen Teil Ihres Verlustes abdecken, ist es oft ein kleiner Betrag im Vergleich zu den ursprünglichen Kosten eines Verlobungsrings oder Eherings. Wir empfehlen Ihnen, herauszufinden, wie viel durch Ihre bestehenden Policen abgedeckt ist, um sicherzustellen, dass Sie über eine angemessene Deckung verfügen.

Ihre Versicherungsgesellschaft verlangt möglicherweise jährlich aktualisierte Schmuckgutachten, also seien Sie darauf vorbereitet, Ihren Ring mindestens alle paar Jahre schätzen zu lassen.

Größenänderung

Nicht ganz die richtige Passform? Als Teil Ihres Kaufs bieten wir eine kostenlose Ringgrößenänderung an.

Wenn die Größe Ihres Rings um mehr als zwei Größen geändert werden muss, empfehlen wir Ihnen, Ihren Ring gegen eine größere Größe auszutauschen, anstatt die Größe zu ändern, um den langfristigen Schutz zu gewährleisten strukturelle Integrität Ihres Rings.

Bitte beachten Sie, dass wir getragene oder in der Größe veränderte Stücke weder von uns noch von einem anderen Juwelier zum Umtausch oder zur Rückgabe akzeptieren können.

Bruch durch schlechte Pflege

Fenton haftet nicht für Brüche, die durch Stöße verursacht werden, denen der Träger einen Ring aussetzt, und nicht durch Herstellungsfehler.< /p>

Bestimmte Edelsteine wie Aquamarine und Smaragde sind weicher und bruchanfälliger als andere und eignen sich daher möglicherweise nicht für einen aktiveren Lebensstil. Allerdings zerbricht sogar ein Diamant, wenn er mit der richtigen Kraft im richtigen Winkel getroffen wird, also tragen Sie Ihren Ring immer mit Sorgfalt. Beachten Sie, dass sich Metall verziehen kann, wodurch sich Ihr Band im Laufe der Zeit subtil verformen kann und den Finger widerspiegelt, an dem Sie es tragen.

Der Verlust von Pave-Band oder Akzentsteinen wird als normaler Verschleiß eingestuft, und die Krappen, die diese halten, sollten regelmäßig im Rahmen der Ringpflege und -wartung überprüft werden.

Spanne>

General care

With a little bit of regular care, your Fenton ring will remain secure and sparkly for generations to come. 

The best way to clean your ring on a day to day basis is with water and a soft brush. 

Examine your ring settings regularly to make sure the prongs are snug fitting and the gemstone(s) are secure. Although gemstones are durable natural materials, they are vulnerable to impact exposure. Even the strongest stones can break if you hit them hard enough, or at the wrong angle, so it is best to wear them gently and store them safely.

General wear

To preserve your heirloom piece, we recommend removing it before any activities where it may come into contact with chemicals or substances.

These include but are not limited to:

  • Household activities such as gardening, cooking and cleaning, as heat, bleach and cleaners can cause damage to both precious metals and gemstones. 
  • Wearing jewellery to the beach, swimming pool or jacuzzi, where chlorine can harm your gemstone and metal.
  • Exercising and sports.
  • Using lotions, hair products and cosmetics.
  • Take care around lifting heavy objects so not to knock or catch your jewellery.

We recommend to avoid stacking 18K gold against other metals such as platinum jewellery, as the constant contact could damage the softer 18K gold.

We advise you to remove your jewellery when you sleep. Keep it in its own box away from other polished gold and platinum surfaces which may scratch it.

Emerald and aquamarine specific warnings and care

Emeralds and aquamarines are from the same gemstone family and both require delicate treatment.

Do not expose your gemstone to intense heat (over 60°c) and also avoid situations where there will be a dramatic temperature changes, such as going from the freezer to a boiling pan. Try to keep your gemstone away from dish-washing water, any chemicals or body creams as they may strip out the oil that naturally exists within your gemstone, which will reduce clarity.

Wash these gemstones in lukewarm water with no soap additives (that could dissolve the oil) and a soft toothbrush, then dry them with a lint-free soft cloth

What are our gemstones quality guidelines?

We only source from the top 10% of natural gemstones. We select gemstones that are visually compared against masterstones that we have chosen, to ensure that the colour of these natural products are as closely matching to the depicted gemstone colours on our website as possible. We look for stones that are evenly saturated and that are transparent, or translucent and cut it (using reasonable care and skill) to give them brilliance. All gemstones will have some clarity characteristics that may be visible to the naked eye. We generally avoid gemstones with black inclusions and with surface reaching fissures.

Discrepancies between gemstones

Precious gemstones are unique and individual creations of nature. Some gemstone varieties, such as rubies and sapphires, are not exclusively found in one location, but are available in several different deposits around the globe. Each deposit has its own specific geological formation and characteristics and in each of these deposits the concentration of the "colouring elements" is slightly different from the next. Even rubies from the same source deposit (mine) can have a different colour, or hue and it is therefore understandable that colour-matched colour gemstones command a higher price, as a larger quantity of gemstones has to get produced and assorted to create a perfectly matched set (such as those we use for our Garland Rings).

Gemstone colours vs. renderings

When we are sourcing the gemstones that we use in our engagement rings, we travel with a set of masterstones, which we have selected to represent our level of quality. These masterstones serve as limit samples to benchmark each new gemstone purchased against the established standard. While we allow a small variation of colour intensity and saturation (since we are dealing with a natural product), we are making sure, that our colour selection is aligned to the gemstone colour, which is shown on our website, as much as possible. However, it must be noted here that "colour is virtually in the eye of the beholder", meaning that each human being has a unique set and quantity of colour receptors in their eye, and colour perception is therefore subjective. The perception of colour is furthermore affected by the presence and quality of light. For instance, different digital devices feature different monitor and screen technology to display colour and a bright back-lit desktop screen will show the same picture in a different colour than a small LCD screen on a mobile phone. Therefore the colour gemstone that you have received from Fenton might look slightly different in colour than that of the picture you have seen online.

Gemstone size guidelines

We select each of our gemstones based on a large number of contributing factors, of which size is one. Gemstones of this size and quality are often not cut in exact calibrated sizes (8x6mm, 9x7mm etc) so there might be some slight variances in the mm size of your gemstone. All gemstones will be closest to the stated size with a tolerance of up to +-0.3mm. We are always happy to provide exact dimensions upon request.

Gemstone treatment overview

Fenton only works with natural colour gemstones that are treated in a way which follows the highest jewellery and gemstone industry standards.

Our precious stones will often be heat-treated, which improves the colour intensity of a gemstone. Some of our emeralds have been clarity enhanced by having been treated with a colourless oil, which does not distort the colour. We consider this to be the only acceptable treatment, given that this does not jeopardise the long-term stability of your gemstone. Should you have any concerns, please do not hesitate to contact us as we can always source upon your requests (please note this may have an impact on the price of your ring vs. stated on the website).

Metal purity and diamond quality overview

All our engagement rings are manufactured in 18K gold, or in 950 Platinum. The purity of our rings are guaranteed by the hallmark of the British Government, that checks and verifies the metal purity of each and every Fenton engagement ring. Unless specifically stated otherwise, our expertly cut diamonds are of G-H colour grade and of VS clarity. The diamond weights stated on our website are minimum weights (there are no negative weight tolerances).

Gemstone Country of Origin

We strive to empower everyone that touches our product. We source from world leaders in ethical mining. Our stringent processes ensure that we only use gemstones from the approved countries of origin described on our website. 

In every factory we work with, we look for the following traits:

  1. Safe working conditions.

  2. All workers over 18 years old.

  3. All workers paid fairly, above prevailing local wage.

  4. Women and men are paid the same for the same work

  5. Workers are given fair and equal chances for promotion and advancement.

In every country we source from we ensure that:

  1.   We source from companies that are world leaders in ethical mining operations

  2.   We do not source from conflict zones where gemstone mining may further corruption or violence.

  3.   The countries or companies we source from actively support local beneficiation and protection of the local habitat and environment.

  4.   Child labour is forbidden within the mining industry.

  5.   There are safe and fair working conditions.

With time, we know we can make a difference to the way the industry treats the people that work within it and we thank you for your support. 

Insuring your investment

We recommend to insure your Fenton Jewellery so that it is properly covered, in the event of theft or loss.

You can add jewellery to your home contents insurance, or buy a separate policy for it. If the latter, then please quote AL184T directly with our partner TH March for a preferential rate.

Although home-owner’s and renter’s policies will in most cases cover a portion of your loss, it is often a small amount in comparison to the original cost of an engagement ring or wedding band. We advise to find out how much is covered by the policies you have in place, to ensure it’s adequate.

Your insurance company may require updated appraisals on an annual basis, so be prepared to have your jewellery appraised at least every few years.

Resizing

Not quite the right fit? As part of your purchase we offer one complimentary ring resize.

If your ring needs to be resized above two sizes either way, we recommend that you exchange your ring for a larger size rather than resizing, to protect the long-term structural integrity of your ring.

Please note that we cannot accept pieces that have been worn or resized either by us or another jeweller for exchange or return.

Breakages due to poor care

Fenton will not be liable in relation to breakages which are caused by the impact that the wearer subjects a ring to and not by any manufacturing flaw.

Certain gems, such as Aquamarines and Emeralds, are softer and more prone to breakage than others, so may not be suitable for a more active lifestyle. However even a diamond will break if hit with the right amount of force at the right angle, so always wear your ring with care. Be aware metal can warp, allowing your band to subtly change shape over time, mirroring the finger you wear it on. 

Loss of pave band or accent stones is classed under regular wear and tear, and the prongs holding these should be checked regularly as part of ring care and servicing.

Lets make this official

Subscribe to our newsletter

Sign up today

Join our Fenton community to stay in the know of what is new in the world of jewellery and get access to exclusive offers, events and inspiration.