DIE PERLENKOLLEKTION

Lernen Sie den Edelstein des Meeres kennen.

Unsere Perlenkollektion zelebriert die Schönheit von Süßwasser-Zuchtperlen, die in edlen Schmuckstücken gefasst und mit einem Edelstein Ihrer Wahl individuell gestaltet werden.

Jedes Stück ist individuell gestaltbar und wird aus recyceltem 18-karätigem Gold gefertigt.

Fenton-Perlen

Unsere Perlen sind gezüchtete Süßwasserperlen. Sie haben eine atemberaubende weiße und cremefarbene Farbe, mit der die meisten von uns vertraut sind. Als Produkte lebender Organismen haben Perlen oft kleine Makel und Unvollkommenheiten auf ihrer Oberfläche, die alle Teil ihrer Einzigartigkeit sind, und keine zwei Perlen werden die gleiche Oberflächenstruktur haben.

Gestalten Sie Ihr

FRAGEN ZU PERLEN?

Woher kommen die Perlen?

Perlen sind organische Edelsteine, die von lebenden Organismen wie Mollusken in Meeren, Seen und Flüssen gebildet werden. Perlen entstehen, wenn das Mantelgewebe einer Muschel mit einem fremden Partikel in Berührung kommt. Die Muschel schützt sich, indem sie viele Schichten Perlmutt um den Eindringling bildet, was zur Bildung einer majestätischen Perle führt! Das Licht wird von diesen vielen Schichten reflektiert, gebrochen und gestreut und verleiht den Perlen ihren charakteristischen Glanz.

Wie pflegt man die Perlen?

Zuchtperlen sind weiche und zarte Edelsteine, die aufgrund ihrer organischen Zusammensetzung mehr Pflege benötigen als die meisten Edelsteine. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Perlenschmuck beim Duschen, Schwimmen, Sport und bei allen Gelegenheiten, bei denen Ihre Perle mit Chemikalien wie Seife, Lotionen und Parfüm in Berührung kommen könnte, abzulegen. Sie können Ihre Zuchtperle mit einem mit Wasser angefeuchteten Tuch abwischen, um Schmutz zu entfernen. Bei der Aufbewahrung empfehlen wir immer, sie getrennt von anderem Schmuck aufzubewahren, entweder in einer Schachtel oder in einem weichen Stoffbeutel, um mögliche Kratzer zu vermeiden.